Mitglied werden

Sie möchten Mitglied werden? Willkommen!

Die IfA (INITIATIVEN für ANKLAM e.V.) ist eine Gruppierung von Menschen, die keinen ideologischen oder parteipolitischen Zielen und Zwängen verpflichtet ist. Unser Ziel ist es, innerhalb der Stadt Anklam, dem Landkreis Vorpommern-Greifswald und seinen Gemeinden, eine parteipolitisch ungebundene, ausschließlich sachbezogene kommunalpolitische Tätigkeit zu entfalten, die im Interesse aller Bürger liegt.

Daher freuen wir uns über neue Mitfreiter die uns aktiv unterstützen wollen. Füllen Sie einfach den Mitgliedsantrag aus und senden uns diesen zu. Gerne können wir aber vorab in einem Gespräch Ihr Engagement in der Kommunalpolitik thematisieren. Melden Sie sich gerne, denn mitmachen ist viel besser als “nur” kritisieren.

ONLINE
Mitglied werden

KLASSISCH
zum ausdrucken

Fragen zur Mitgliedschaft

Die IfA hat eine Beitrags- und Umlagenordnung die jährlich durch die Hauptversammlung beschlossen wird.

Der normale Mitgliedsbeitrag beträgt EUR 60,00 im Jahr (EUR 5,00 / Monat). Es gibt aber auch Ermäßigungen für Studenten, Azubis, Renter oder Bezieher von Sozialleistungen.


Zu den Beiträgen

In den verschiedensten Bereichen der kommunalen Politik können wir sachkundige Unterstützung gebrauchen. Die gewählten Mandatsträger sind dankbar für viel Input aus allen Bereichen der Gesellschaft. Wer mit offenen Augen durch unsere Stadt bzw. deren Umlandgemeinden geht ist richtig bei uns! Ob Sport, Bildung, Kultur, Finanzen, Ordnung, Sicherheit, Bau, Stadtentwicklung oder Soziales … wir freuen uns über Ihre Sichtweise zu aktuellen Themen. Machen Sie mit!

Es ist sicherlich richtig, das der Bürgermeister 2010 auf der Liste der IfA angetreten ist. Dennoch haben die IfA-Mitglieder und der derzeitige Amtsinhaber Michael Galander immer einen konstruktiven und sachlichen Diskurs zu einzelnen Themen der sich auch ab und an in unterschiedlichen Meinungen ausdrückt. Jedoch ist es oberste Prämisse zum Wohl der Stadt Anklam zu entscheiden. Nach Abwägung aller Argumente lassen sich die IfA-Mitglieder oder auch der Bürgermeister überzeugen und treffen dann ihre Entscheidung. Somit ist die IfA bei weitem nicht der von Kritikern als negativer Begriff geprägte “Bürgermeisterwahlverein”. Wir verstehen uns eher als “Bürgerwahlverein”!

Bürgernah

Parteipolitisch ungebundene, ausschließlich sachbezogene kommunalpolitische Tätigkeit im Interesse aller Bürger.

Mitmachen

Gestalten Sie Politik in Anklam und dem Umland direkt mit. Ihre Meinung ist wichtig und Ihr Engagement ebenso.

Klare Aussagen

Konkrete Positionen und keine Scheu vor unangenehmen Wahrheiten.