Hier hat im Jahr 2007 mit dem Umbau der großen Verkehrskreuzung zum Kreisverkehr und der Umgestaltung des gesamten Areals um den Neuen Markt der Stadtumbauprozess in Anklam, der bis heute andauert, begonnen. Der Anklamer Ring für Handwerk und Gewerbe begrüßt den aktiven Stadtumbau. Bürgermeister Michael Galander traf sich hier mit dem Sprecher des Rings Herrn Klaus Neitzel. Auch die Kreisverkehrskunstwerke werden gelobt. Am Neuen Markt sind die Stehlen der Partnerstädte Anklams zu sehen.

© JUNGSPUND DESIGN by Eric Eßlinger

Weitere Beiträge