Mit der Übergabe der Betreibung des gesamten Stadions in unserer Stadt hat die Verwaltung im Jahr 2008 einen richtigen Schritt gemacht. Die Verantwortlichen gehen sehr sorgsam mit der städtischen Anlage um und entfalten immer wieder neue Ideen um die Sportanlage zu erhalten, zu pflegen und damit auch weiter zu entwickeln. Die Hansestadt Anklam konnte mit diesem Schritt viel Geld einsparen. Nur dadurch konnte und kann der Erhalt aller kulturellen Einrichtungen in der Hansestadt Anklam dauerhaft gesichert werden. Bürgermeister Galander besichtigt hier das Stadion gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Stadtmarketing, Bildung und Soziales Herrn Christian Schröder von den INITIATIVEN für ANKLAM (IfA).

© JUNGSPUND DESIGN by Eric Eßlinger

Weitere Beiträge